Listen in Microsoft 365

Jetzt lesen

Was sind Listen?

Listen lassen sich in der Microsoft 365 Umgebung vielseitig einsetzen. Oft wird auch von Sharepoint-Listen gesprochen. Gemeint ist aber das Gleiche. Listen kannst du einfach anlegen und die Spalten individuell nach deinen Anforderungen benennen und formatieren. Selbst Icons oder Bilder kannst du in eine Liste einbinden.

Wie die meisten Apps von Microsoft 365 lassen sich auch die Listen mit PowerAutomate verknüpfen und entfalten so ihre wahre Stärke.

Hierzu verwendest du Listen:

  • Datensammlung
  • Aufgabenmanagement
  • Dokumentation
  • Problemverfolgung
  • Ressourcenverwaltung
  • Adressverwaltung

Ein Beitrag von:

Michael Hoen

Michael Hoen

KI-Trainer und Projektleiter beim eBusiness-KompetenzZentrum in Kaiserslautern. Federführend im Projekt MeisterWerk365 und Ansprechpartner für alle Fragen rund um Microsoft 365 in Handwerksbetrieben

Weitere interessante Beiträge zu diesem Thema

Power Automate in Microsoft 365

Was ist Power Automate? Durch Microsoft Power Automate lassen sich Unternehmensprozesse automatisieren. Power Automate bietet die Verbindung von einzelnen Tools und Apps zu einem unendlich großen Ökosystem an Vorgängen und Prozessen. Nahezu jede App lässt sich mit...

mehr lesen

Gruppen in Microsoft 365

Was sind Gruppen? Die heutigen Microsoft 365 Gruppen sind auch als "Office 365 Gruppen" oder "Outlook Gruppen" bekannt. Bei den Gruppen geht es darum Berechtigungen oder Hierarchien innerhalb einer Menschengruppen effizient zu regeln. So können Sie zum Beispiel über...

mehr lesen

Werde jetzt zum MeisterWerker

Unser Teams-Team speziell für alle Handwerksfirmen der Bau- und Ausbaubranche. Erhalte erstklassige Tipps und Tricks in der Anwendung von Microsoft 365. Angepasst auf die täglichen Bedürfnisse von Handwerksunternehmen.